Grüne Smoothies aufbewahren?

„Wir wollen unseren Lesern im „Ideen-Magazin“ immer fundierte Tipps geben. Frage zu Ihrem Smoothie-Rezept aus „Wilde Grüne Küche“: Wie lange kann man den Smoothie in einem Schraubglas ca. aufbewahren?“
(Redaktion. Ideen-Magarin, Januar 2017)

Smoothies aufbewahrenHerbalista empfiehlt: Smoothies aus Obst und Blattgrün sind in jeder Hinsicht frisch am besten. Denn: jegliche „lebende Struktur“ oxidiert, sobald sie verarbeitet wird. Die „Antioxidanzien“ verbinden sich mit dem Sauerstoff der Luft statt mit den freien Radikalen in unserem Körper, können also in uns nicht mehr aktiv werden.

Das macht den Grünen Smoothie natürlich per Definition zum Frischeprodukt: Mixen – innerhalb von 10 Minuten trinken – jippieeeh .-)

 

Glaubensfragen & Alltags-STresstest

Viktoria Boutenco (die Erfinderin des Smoothies) behauptet, man könne einen Grünen Smoothie auch problemlos einige Tage im Kühlschrank Weiterlesen

Immunabwehr stärken im Winter!

Kneippen-im-Winter-wildkraeuterIns kalte Wasser springen. So wichtig, dass es eine  Redewendung ist. Stärkt die Abwehrkräfte, fördert die Durchblutung, aktiviert Stoffwechsel und Lymphfluss und hilft Stress abbauen. Dazu natürlich – Wildkräuter, vor allem der Spitzwegerich ist eine Wohltat für Nasennebenhöhlen und Bronchien.

Winter-Kneipp – so geht’s:

Ich verrate euch jetzt den Trick: Warme Füße müsst ihr haben – am besten kneippt man morgens nach dem Aufstehen.

  • Durch den Schnee zum Wasser laufenKreipp-Kräuterwanderung-WildkräuterKochkurs
  • Tief einatmen – ausatmen
  • Mit dem herzfernen Fuß zuerst ins Wasser steigen
  • „Storchengang“, d.h. bei jedem Schritt Fuß kurz aus dem Wasser hochheben
  • Wenn der Kältereiz einsetzt und es bizzelt ist genug
  • Schnell raus und durch den Schnee ins Warme laufen
  • Abtrocknen – warme Wollsocken anziehen!

Kneippen-Winter-HerbalistaWICHTIG: Trockenes Handtuch und warme Wollsocken mitnehmen damit die Füße schnell wieder warm werden. ACHTUNG: Nicht geeignet bei Gicht, rheumatischen Erkrankungen, kalten Füßen, Frostbeulen.

Kaum zu glauben, macht aber wirklich Spaß. Das Erstaunlichste ist, wenn sich zwischen all dem Eis und Schnee das Wasser fast warm anfühlt 🙂

Immunabwehr als Allheilmittel?

Was passiert? Man könnte sagen, Kneipp hat einen Reset des Immunsystems durchgeführt. Unser Immunsystem kann nahezu jede Krankheit besiegen. Selbst bei Krebs gibt es immer wieder Berichte von Spontanheilungen (seriöse Quelle: www.biokrebs.de). Auch die saisonübliche Grippe kann NUR ihr eigenes Immunsystem besiegen. Über 80% der grippalen Infekte werden durch Viren ausgelöst, da helfen keine Medikamente. Das ist eigentlich bekannt, trotzdem kaufen die Menschen gern teure Medikamente. Sie haben dann das Gefühl, alles getan zu haben. Ein gutes Gefühl und ganz sicher heilungsfördernd. Aber man kann natürlich auch etwas anderes tun.

Hochleistungstraining für ein starkes Immunsystem

Zum Beispiel sein Immunsystem flottmachen: Und da hilft (siehe oben) kostenlos und für jeden verfügbar kaltes Wasser (Bach, Dusche, Gießkanne). Das Immunsystem will (wie der Mensch selbst auch) angemessen beschäftigt werden. Sonst langweilt es sich. Da es aber keine Computerspiele spielen und nicht facebooken kann, spiel es mit Dir: z.B. in Form von Allergien.

Kneipp – Revolution des Gesundheitswesens

Bei Kneipp denken heute die meisten an Gesundheitsschuhe und Seniorenwellness. Eine völlige Fehleinschätzung. Kneipp war revolutionär und wurde von der Schulmedizin lange verfolgt. Darum hier zum Schluss seine bemerkenswerte Lebensgeschichte:

Pfarrer wollte der junge Sebastian Kneipp werden. Fast unmöglich für den letztgeborenen Sohn eines Webers. Geld hatte er keines, dafür Tuberkulose. Und die verlief damals meist tödlich. Natürlich durfte kein Schüler eines Priesterseminars TBC haben. Doch ihm vielen die Schriften eines Arztes in die Hand, der entgegen der herkömmlichen Lehrmeinung die Wirkung von kaltem Wasser zur Abhärtung beschrieb. Und so schlich Kneipp im Winter nachts heimlich an die Donau, wo er sich zur Abhärtung regelmäßig mit dem ganzen Körper ins eiskalte Wasser legte. Er wurde gesund – wurde Priester – heilte im Priesterseminar einen Mitschüler mit gleichem Problem, indem er ihn heimlich mit der Gießkanne einer Kneippkur unterzog. Über seine Gesundheitserfolge schrieb er mehrere Bestseller.

Das ist nun über 150 Jahre her. Die Methode hat sich bewährt – Zeit sie wiederzuentdecken! Hier in Oed haben wir zwar keine Donau, aber den Lehenbach. UNd jeder von Ihnen hat sicher daheim eine Dusche …

Bleibt gesund – und kommt gut über den Winter!
Eure Herbalista

Link-Empfehlungen:
-> Termine:  Kräuterwanderungen 2017 in der Oedmühle
„Sommerfrische – Kneipp neu entdeckt“ am 24.07.2017 – noch 8 Plätze frei
-> Produkt-Tipp: Kneipp®-Badezusätze zum wohlig-warmen Entspannen in der eigenen Badewanne 🙂 . Echte Empfehlung – keine Werbung 🙂

Vor allem die wunderbaren Sprudeltabletten begleiten mich seit meiner Kindheit, ich habe sie mir in meinen ärmsten Studentenzeiten geleistet, wo ich das Badewasser mit dem Einkochtopf heißmachen musste weil meine Mansarde nur einen 30 l Boiler hatte  und mag sie bis heute … Und es ist immer wieder schön zu lesen, mit wie wenig Inhaltsstoffen ein gutes Produkt auskommt 🙂

Einladung zur Buchvorstellung mit Kostproben

Liebe Freunde der Oedmühle & des Wilden Grün –
Buchvorstellung_Brennessel
Samstag, 17.12.2015 von 14-16 Uhr stelle ich in meiner „Heimatbuchandlung“ mein neues Buch „Brennnessel“ vor:

„Brennnessel“
Buchvorstellung mit Kostprobe
und persönlichen Widmungen

Buchhandlung Lösch
Alter Markt / Hersbruck
17. Dezember 14 bis 16 Uhr

… dazu gibt’s kleine Appettithappen & hochgradig Geistreiches aus unserer wertvollsten Wildpflanze 🙂

Ich würde mich sehr über euch freuen!

Eure Herbalista®
Gabriele Leonie Bräutigam

Gutschein für Kräuterwanderung + Kochkurs

Gutschein Weihnachten 2016Die besten Weihnachts-Geschenke darf man nicht suchen – sie finden dich. So wie dieser Gutschein. Er enthält –  hübsch verpackt –  einen glücklichen Tag auf der Wiese.
Verschenke ihn einfach – in Form eines Gutscheins für eine gemeinsame Kräuterwanderung mit Kochkurs in der Ödmühle.

Knackige Brunnenkresse, Scharbockskraut und Gundermann liefern uns eine Extraportion Chlorophyll, Vitamine und Antioxidanzien. Wußten Sie, dass Wildpflanzen unsere Kulturgemüse darin im Schnitt um das 23-fache überbieten?

Die ersten Termine 2017 findest du hier
http://www.oedmuehle.net/kraeuterfuehrung

Herzliche Grüße
Eure Herbalista

Gabriele Leonie Bräutigam

Link-Empfehlung:
… dazu passt ein Kräuterbuch der Kursleiterin als Verpackung 🙂

–> Buch-Tipp 1: Für Grüne-Smoothie-Fans:  „Wilde Grüne Smoothies“.
–> Buch-Tipp 2: Für alle, die gern Kochen: „Wilde Grüne Küche“.
–> Buch-Tipp 3:  Das große Buch der  „Brennnessel“.

 

“Herbal Selfcare” Kräuterwanderung + Workshop

OedmühleDie Hausapotheke aus Wald & Wiese hat eine lange Tradition. Jetzt im Juli haben die Kräuter ihren höchsten Wirkstoffgehalt: Sie lernen die Grundlagen für das eigene Sammeln, Vorräte anlegen und Weiterverarbeiten zu Tees, Tinkturen, Elixiren und Heilhonigen.

Kräuterwanderung “Herbal Selfcare” – die Grüne Hausapotheke

22. Juli 2017: Kräuterwanderung + Workshop noch 7 Plätze-
23. Juli 2017: Kräuterwanderung + Workshop – jetzt buchen –

Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift & Notizbuch, Sammelkörbchen. Kursgebühr: 49,- Euro + Materialgeld 9,- Euro. Buchung per e-mail: leonie(at)herbalista.eu Tel: 09154 – 9156964
Günstige Sammelbestellung für Gefäße, Fläschchen, Tiegel, Mörser und Apothekenspezialbedarf auch in kleinen Mengen zu Herstellung und Lagerung vorab möglich. Abholung zum Kurstermin.

Link-Empfehlung:
-> Ferien in Herbalista’s Hütte: Eine Woche Auszeit bei der Herbalista

+++ Markt-Info +++ Smoothie-Mixer Vitamix 5200 +++ Aktionspreis

Zur Zeit gibt es den  Vitamix TNC 5200 – meinen persönlicher Lieblingsmixer – bei GrüneSmoothies.de in Berlin zun Aktionspreis. Mit ihm habe ich alle Smoothies für mein Buch „Wilde Grüne Smoothies“ gemixt.

VITAMIX +++ Top Hochkleistungs-Mixer +++ jetzt ab 549,-
„Ist das ein Grund einen so teuren Hochleistungsmixer zu kaufen?“, hat mich der erste Leser gleich gefragt? Natürlich nicht. Aber es ist der Grund, den meines Erachtens genialsten Smoothie-Mixer überhaupt JETZT zu kaufen…
tnc_5200_rot_aktion_490_653

Entwickelt wurde der Hochleistungsmixer Vitamix 5200 aus den Anforderungen Weiterlesen

NEU: „Brennnessel“ – das Buch

brennnessel_buch

Am Montag 14.11. erscheint das große Buch zu unserem wertvollsten heimischen Blattgemüse: die „Brennnessel“.
Gleich in Ihrer Buchhandlung vorbestellen!

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
100 vegetarische /vegane Rezepte & Anwendungen für die Verwendung von Brennnesselblättern, Brennnesselsamen, Brennnesselpollen, Brennnesselwurzeln in Küche & Heilkunde:

>> mehr Info bei Amazon (klick)
Auslieferung ab 14. November 2016
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Wer die Natur liebt und sein Leben nicht allein den Segnungen der Supermarktketten und der Pharmaindustrie anvertrauen möchte, wird an diesem Buch viel Spaß haben: Die Brennnessel ist unsere wichtigste heimische Ernährungs- und Heilpflanze. Wie konnte das nur so in Vergessenheit geraten?

Gabriele_Braeutigam_Brennnessel

Die Inhaltsstoffe – eine Liste der Superlative. Die Heilwirkungen – ebenso sanft wie anerkannt. Sie ist unsere wohlschmeckendste Wildpflanze: herzhaft, nuancenreich, Weinliebhaber würden jetzt vom „Terroire“ schwärmen. Die Brennnessel ist die Königin der Wildkräuterküche: roh, gekocht, frittiert, von März bis November, kommt fast weltweit vor. Gut – sie weiss sich zu verteidigen… aber wer möchte ihr das verdenken,,,

Weiterlesen

Kräuterwanderung „Wilde Grüne Smoothies“

Grüne_Smoothies-WorkshopWildkräuter-Smoothies helfen uns im Frühjahr schnell Ballast abzuwerfen und dabei schnell fit zu werden. Durch Detox, Entgiften, Abnehmen, aktivieren des Stoffwechsels.Unsere heimischen „Superfoods“ von der Wiese sind natürliche Schlank- und Fitmacher: bis zu 23 x reicher an Vitaminen, Enzymen und Antioxidantien als Salat & Gemüse. Im Grüne-Smoothie-Workshop mit Kräuterwanderung erfahren welche Wildkräuter für Wilde Grüne Smoothies besonders geeignet sind und wie man erfolgreich sammelt. Leiterin: Gabriele Leonie Bräutigam (Autorin „Wilde Grüne Smoothies“).

Termine 2017: Kräuterwanderung & Workshop

02. April: Kräuterwanderung „Wilde Grüne Smoothies“ – jetzt buchen
(der wertvolle „First Flush der Wildkräuter“, kann ausfallen bei Schnee)
15. April: Kräuterwanderung „Wilde Grüne Smoothies“ – jetzt buchen

21. Mai: Kräuterwanderung „Wilde Grüne Smoothies“ – jetzt buchen
05. August: Kräuterwanderung „Wilde Grüne Smoothies“ – jetzt buchen

Mixerinfo: Im direkten Vergleich kommen zum Einsatz Vitamix TNC 5200, Bianco puro, Bianco primo.

Anmeldung erforderlich. Auch als Geschenk-Gutschein. Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift, Sammelkörbchen. Treffpunkt Oedmühle, Start Kräuterwanderung 10 Uhr, der Workshop endet gegen 14:30. Kursgebühr: 49,- Euro + Materialgeld 9,- Euro. Buchung per e-mail: leonie(at)herbalista.eu Tel: 09154 – 9156964

Kräuterwanderung mit Kochkurs

Wildkräuter strotzen vor Vitaminen, Mineralien und natürlichen Antioxidanzien. Nur – wer kennt sie noch? Wildkräuter bestimmen – Wildkräuter sammeln – Wildkäuter verarbeiten: auf der Kräuterwanderung mit Kochkurs sehen Sie worauf es ankommt …
Wildkrauterfuehrung Unter der Führung der staatl. zertifizierten Kräuterführerin und Wildkräuter-Autorin Gabriele Leonie Bräutigam entdecken wir die Wildkräuter im Wechsel der Jahreszeiten und kochen daraus ein Menu, Weiterlesen