„Wildkr\u00e4uter sind eine Entdeckung!“

Beim ersten „Wilde Grüne Smoothies“-Workshop dieses Jahres stand plötzlich Knut Pflaumer vom Food-Blog „cookionista“ vor der Tür. „Wie komme ich als Stadtmensch ans Wilde Grün?“, fragte er und kam nach Oed…

Foodblog "Cookionista" zu Gast in der Oedmühle bei Herbalista Gabriele Leonie Bräutigam

Foodblog „Cookionista“ zu Gast in der Oedmühle bei Herbalista Gabriele Leonie Bräutigam

„Der Name des Ortsteils Oed ist irgendwie auch Programm. Es geht vorbei an einer maroden Fabrik, viel los ist hier definitiv nicht, doch dann kommt die Mühle: Ein Monolith in dieser Gegend, direkt am kühlen Etzelbach gelegen, ein Kraftort in leuchtendem Orange. Gabriele Bräutigam – Wildkräuter-Expertin, Kochbuch-Autorin und Bloggerin – hat sich zusammen mit ihrem Mann diesen abgelegenen Ort vor zwölf Jahren zum Wohnen und Arbeiten ausgewählt und die verfallene historische Mühle liebevoll saniert. In der Gaststube sind fast alle Details originalgetreu erhalten. Hier startet die zweieinhalb-stündige Kräuterführung, zu der sich an diesem sonnigen Tag 15 Teilnehmer angemeldet haben.(…)

Wildkräuter: Natürlich, gesund und köstlich

Vogelmiere, Spitzwegerich und Ackerschachtelhalm – wer von Wildkräutern vorab noch keinen Schimmer hatte und Brennnesseln als lästiges Unkraut mit Handschuhen aus dem Garten entfernt hat, ist bei Gabriele Bräutigam genau in richtigen Händen. Mit viel Leidenschaft erklärt die Wildkräuter-Expertin, welche Kräuter bei uns allen direkt vor der Haustür wachsen und, dass sie voller wertvoller Vitamine und Vitalstoffe stecken.“(…)

Bildschirmfoto 2015-06-18 um 17.08.30
INFO: Die nächsten Kräuterwanderungen mit Smoothie-Workshop finden am 8. und 9. August statt. Wir entdecken die reiche Sommerflora. Die Pflanzen mit ätherischen Ölen erreichen zwischen Sommersonnwend und Mariä Himmelfahrt ihr Maximum. >> zum Workshop „Wilde Grüne Smoothies“

Fotos: Knut Pflaumer für „cookionista“