Hagebutten-Pulver selbst machen – aber wie?

Hagebuttenpulver selbst hergestellt aus Hagebuttenkernchen und Hagebuttenfrüchten./ Rosehip powder made from rosehip kernels and rosehip fruits.

Hallo Frau Bräutigam,
ich habe unsere eigenen Hagebutten zu Marmelade verarbeitet und jetzt die (im Backofen getrockneten) Kerne übrig. Die würde ich gerne zu Pulver vermahlen. Im Handel kann man sowas für teueres Geld kaufen. Haben Sie sowas schon mal gemacht und wenn ja, mit welchem Gerät? Meine Nachbarin

Weiterlesen

“Herbal Selfcare” Kräuterwanderung + Workshop

In der traditionellen Kräuterkunde gehören Gesundheits- und Schönheitspflege zusammen. Im Juli haben die Kräuter ihren höchsten Gehalt an Wirkstoffen: für Tees, Tinkturen, Salben, zur Pflege von Körper & Seele, von „innen“ und „außen“. Wir sammeln, verarbeiten, legen Vorräte an. HINWEIS: Das erworbene Wissen ist sorgfältig recherchiert, dennoch übernehmen wir keine Haftung. Im Krankheitsfall wenden Sie sich an Arzt oder Apotheker.

25.+26. Juli: „Alles über die Grüne Hausapotheke“ – Sie sparen 10,- Euro  – jetzt buchen
25. Juli 2020 „Die Grüne Hausapotheke |1| „außen“: Schönheit ist Ausdruck unserer Gesundheit. Pflege & Naturkosmetik: Salben, Spülungen, Auflagen, Bäder: Kräuterwanderung +Workshop
26. Juli 2020 „Die Grüne Hausapotheke |2|“innen“: Traditionelle Haus- und Heilmittel aus der Natur: Tees, Tinkturen und Elixire

Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift & Notizbuch. Kursgebühr je Seminar: 69,- Euro. Materialgeld 9,- Euro. Kräuterwanderung mit Workshop von 10 bis ca. 14:30. Buchung per e-mail: leonie(at)herbalista.eu

NEU: „Herbal Selfcare – Change-Management„: Zweimal im Jahr stellt der Körper um. Jetzt werden wir am schnellsten krank – gleichzeitig ist es die effektivste Zeit für Detox, Aufbau der Immunstärke, Abnehmen, Anti-Aging. Eine Frühjahrs- und Herbstkur mit Wildkräutern aktiviert Immunkraft und Stressresilienz. Wie Sie in Jahreszeiten und Lebenswechseln (Pubertät, Wechseljahre, Andropause) das richtige Kraut zur rechten Zeit finden!
Beide Termine: 28. März + 19. September.  Sie sparen 10 Euro gegenüber Einzelbuchung.
28. März 2020 Frühjahrskur |1|: Abnehmen, Anti-Aging, Detox – in 4 Wochen frühlingsfit mit Wildkräutern.
19. September 2020 Herbstkur |2|: Immunstark durch Herbst & Winter. Alte Hausmittel neu entdeckt.

Bitte mitbringen: Feste Schuhe zum Wechseln, Stift & Notizbuch. Kursgebühr je Seminar: 69,- Euro. Materialgeld 9,- Euro. Kräuterwanderung mit Workshop von 10 bis ca. 14:30. Buchung per e-mail: leonie(at)herbalista.eu

Link-Empfehlungen:
-> Ferien in Herbalista’s Hütte: Eine Woche Auszeit bei der Herbalista®
-> Glasgefäße & Apothekerbedarf günstig bestellen: www.glas-shop.com

Veranstaltungsort: Oedmühle, Am Weinberg 2, 91249 Weigendorf-Oed. Auf der Frankenalb bei Nürnberg

Kräuterwanderung mit Kochkurs

Wildkräuter strotzen vor Vitaminen, Mineralien und natürlichen Antioxidanzien. Nur – wer kennt sie noch? Wildkräuter bestimmen – Wildkräuter sammeln – Wildkäuter verarbeiten: auf der Kräuterwanderung mit Kochkurs sehen Sie worauf es ankommt …
Wildkrauterfuehrung Unter der Führung der staatl. zertifizierten Kräuterführerin und Wildkräuter-Autorin Gabriele Leonie Bräutigam entdecken wir die Wildkräuter im Wechsel der Jahreszeiten und kochen daraus ein Menu, Weiterlesen

Brennnessel-Bowl mit Hederichschote

Hederich oder Ackerrettich (Raphanus raphanistrum) wächst jetzt als Gründüngung auf vielen Äckern. Wie auch die Kapuzinerkresse enthält er immunstärkende Senfglycoside. Die kulinarische Entdeckung allerdings sind die Samenschoten: frisch, knackig, erbsig mit dezenter Schärfe.

Rezept: Brennnessel-Hederich-Salat „Immunpower“

– Für 2 Personen als Hauptgericht, für 4 Personen als Beilage –

Zutaten:

  • 100g rote Linsen
  • 2 Knollen Topinambur
  • 5 Stängel Brennnessel (ca. 20 Blatt)
  • 15 Hederichschoten
  • Pepperoni nach Geschmack
  • Saft 1/2 Bio-Zitrone und nach Geschmack etwas Zitronenzeste
  • Blüten von Wildem Topinambur (Helianthus tuberosus, gelb) und Feinstahlaster (Erigeron, lila)
  • 2-3 EL kaltgepresstes, extra-natives, grasgrünes Bio-Olivenöl mit leichter Schärfe
  • 1/4 TL Natron

Zubereitung:

Das Rezept ist kinderleicht – die Zubereitung und dauert nur ca. 15 Minuten. Die Linsen sollte man allerdings über Nacht einweichen...

Weiterlesen

Schüler-Kräuterwanderung „Fit for Europe“

OED, OKTOBER 2019. Auch wenn die Wetterlage uns durch Starkregen von Beginn an um fast eine Stunde zurückgeworfen hat, haben die Jugendlichen im ERASMUSplus-Programm mit  den Kneipp’schen Säulen – Wasser – Ernährung – Pflanzen – Bewegung – Balance einen abwechslungsreichen Tag verlebt und eine Menge neue Erfahrungen gemacht. 

„Wildkräuter, Wasser und „Wilde Grüne Smoothies“

Zunächst ging es im „Storchengang“ durch das Kneippbecken in Pommelsbrunn.

Weiterlesen

Herbal Walk “Fit for Europe”

Discover the Herbs for „Wild Green Smoothies“!

Nettle: leaves, seeds and roots, the most versatile and tasty European food and medicinal plant among the wild herbs. Spread throughout Europe. Very rich protein content.

OED, OCTOBER 2019. Hello, I’m your wild herb guide for the explorer program of the ERASMUSplus exchange „Fit for Europe“. For risks, side effects and completeness your Herbalista takes no responsibility. I’m looking forward to seeing you. Have fun!

Weiterlesen

Reverend Sebastian Kneipp „Forefather of Naturopathy“

Pommelsbrunn / OED. OCTOBER 2019. One day European health-related knowledge for the ERASMUS program „Fit for Europe“.
Sebastian Kneipp is one of the most famous naturopaths and hydrotherapists in Germany. He developed a „free medicine“ for everyone, so that even poor people could treat themselves. Good for the people – good for the planet!

Weiterlesen

Sebastian Kneipp – „(R)Evolution der Naturheilkunde“

Sebastian Kneipp. * 17. Mai 1821 – + 17. Juni 1897

POMMELSBRUNN/OED. OKTOBER 2019. Ein Tag europäisches Gesundheits-Basiswissen für das ERASMUSplus-Programm „Fit for Europe“…
Schüler aus Finnland, Italien, Portugal und Deutschland entdecken einen Tag die Heilkraft von Wasser und Wildkräutern.

Mutige Schüler (Italien) testen „Kneipp original“. Heilkraft des Flusswassers.
Oktober kein Hindernis. Sofort-Effekt: Gute Laune!
Weiterlesen

Apotheker-Kräuterführung „Herbstanfang“

Zum Herbstanfang lud Phyto-Apothekerin Sabine Fink zur Kräuterwanderung mit Gabriele Leonie Bräutigam M.A., Buchautorin, staatl. zert. Kräuterführer in den Apothekergarten Adler-Apotheke am Pegnitzgrund Fürth. Vielen Dank für rege Beteiligung und das große Interesse. Hier die Pflanzenliste/Protokoll unserer Fundstücke.

>> NEU: Termine Kräuterwanderung & Kochkurs 2020

Pflanzenliste Pegnitzgrund Fürth

Ahorn: „Kühlende Eigenschaften“ der Blätter, Hildegard: als Bäder bei „täglich auftretendem Fieber“. Verwendung eher kulinarisch „Ahornsirup“